Logo

Währungsumrechnung

Warum wurde meine Beteiligung im Verhältnis 2:1 umgerechnet und nicht zum amtlichen Wechselkurs?

Im Jahr 2001 haben die Gesellschafterversammlungen aller Merkens Fonds beschlossen, aus Gründen der Vereinfachung die ursprünglich auf DM lautenden Kapitalanteile durch zwei zu teilen. Für den Anleger ist dies ohne weitere Bedeutung, da der prozentuale Anteil am Vermögen des Fonds gleich geblieben ist. Außerdem wird im Falle einer Kündigung des Gesellschaftsanteils als Abfindungsguthaben nicht das Kapitalkonto sondern der anteilige Wert des des Fondsvermögens ausgezahlt.

Die Glättungsbeträge aus der Umrechnung wurden in den Bilanzen in die Kapitalrücklagen umgebucht.


zurück